Windows 10
für sehbehinderte Menschen
Eine unabhängige Verbraucherinformation
für Menschen zwischen sehend und blind

www.windows-lowvision.info

Cleartype abschalten
in Windows 8 und 10

Cleartype ist standardmäßig voreingestellt.
Empfehlung: Cleartype abschalten oder einstellen
Einfach und schnell kann man Cleartype mit dem Programm

Das ist Cleartype

Cleartype ist eine Software-Einstellung, mit der Schriften lesbarer werden sollen.
Eine tiefer gehende technische Erläuterung ist hier zu finden.
Cleartype ist für Normalsichtige nützlich, führt aber bei Einsatz der
Bildschirmlupe zu einer Verschlechterung der Lesbarkeit, da die Randpixel der Schrift
in unterschiedlichen Farben angezeigt werden und diese Farbstreifen vergrößert werden.
Anzeige mit Cleartype
Cleartype 1
Die gleiche Anzeige nach Abstellen von Cleartype:
Cleartype 2

Ein Tuning der Cleartype-Anzeige wird angeboten. Dieses Tuning führt aber nicht
immer zu deutlich besseren Anzeigen. Probieren Sie es aus!

Cleartype abschalten oder einstellen

Hier stellen Sie das voreingestellte Cleartype ab oder stellen es neu ein:
Unter Windows 10: Systemsteuerung > Anzeige > in der linken Spalte unten:
> Cleatype-Text anpassen
Unter Windows 8: Bildschirmlupe öffnen > Optionen > Darstellung der Schriftarten
(Link, unten).
Es öffnet sich die Cleartype-Seite.
Abschalten: Entfernen Sie den Haken oben
Einstellen: Setzen Sie den Haken (gegebenefalls neu!)
und klicken Sie sich unten durch die Anzeigen bis zum “Fertigstellen”.
Cleartype 3

Zurück zu: Besser lesen
Weiter zu: Mehr Kontrast

Nach oben