Windows 10
für sehbehinderte Menschen
Eine unabhängige Verbraucherinformation
für Menschen zwischen sehend und blind

www.windows-lowvision.info

Windows 10 Startmenü:
Zurück zum klassischen Startmenü?

Seit dem Update vom August 2016 ist das Startmenü von Windows 10 funktionell
akzeptabel und mit Screenreader vollständig erschließbar.

So sieht das Windows-Startmenü seit August 2016 aus.
Windows 10 Startmenü August 2016
Einige wichtige Funktionen sind mit einem Rechtsklick im Kontextmenü erreichbar:

Dennoch hat das klassische Startmenü, wie es von Windows XP und 7 bekannt ist,
Vorteile. Mit dem Programm „Classic Shell“ erhalten Sie es zurück.
Für Windows 10 benötigen Sie die Version Classic Shell 4.3.0.

So sieht das Startmenü mit Classic Shell aus:
Klassisches Startmenü

Wer sollte Classic Shell installieren?
- Wer von Windows XP oder Windows 7 kommt und sich nicht umgewöhnen möchte.
- Wer schnell auf den Ruhezustand zugreifen möchte.
Im Ruhezustand werden geöffnete Programme so wieder hergestellt, wie sie zum
Zeitpunkt des Herunterfahrens standen. Windows 10 bietet den Ruhezustand nicht an!
- Wer schnell auf alle Elemente der Systemsteuerung zugreifen möchte. Classic Shell
zeigt sie direkt an. In Windows 10 muss das Kontextmenü geöffnet werden.
- Wer die Metro-Kacheln nicht mag oder nicht benötigt.
- Wer die Zusatzfunktionen von Classic Shell im Explorer nutzen möchte.
- Wer aus verschiedenen Gestaltungsformen des Menüs auswählen möchte.
Classic Shell macht das möglich.
- Wer Programme über ein Suchfeld suchen möchte. Classic Shell bietet das. Cortana
sucht hingegen auch im Internet und liefert zu viele und unsinnige Ergebnisse.
- Wer Programme direkt über „Ausführen“ starten möchte. Classic Shell bietet auch das.

Classic Shell installieren

Download:
Gehen Sie auf die Seite
www.classicshell.net
Die deutsche Version finden Sie mit den Link unter dem Button „Download now“
Classicshell-1
Classicshell-2
Installieren Sie das Programm. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie auswählen können,
welche Art von Startmenü Sie haben wollen. Weitere Einstellungen sind möglich.

Und schon können Sie wie früher links unten auf den Startknopf drücken und
 Bekommen das alte Startmenü.
Das Startmenü verankert sich im Autostart und wird bei jedem Neustart geöffnet.
Zum Original-Windows-Startmenü gibt es neu einen Link.,

Weiter zu: Startmenü aufräumen
Weiter zu: Maus einrichten

Nach oben