Windows 10
für sehbehinderte Menschen
Eine unabhängige Verbraucherinformation
für Menschen zwischen sehend und blind

www.windows-lowvision.info

Weitere Programme, die vorlesen

Programm mit großem Funktionsumfang
Programme mit geschlossener Schnittstelle
Programme in der Entwicklung
Veraltete Programme
Apps

Programm mit großem Funktionsumfang

Über das Vorlesen hinaus gehe
Screenreader
Screenreader mit weiteren Anzeigefunktionen wie ClaroRead
Screenreader-Magnifier-Kombinationen

Programme mit geschlossener Schnittstelle

Solche Programme werden mit Stimmen verkauft. Ein Nachkauf von Stimmen ist
möglich, aber weder können Stimmen fremder Hersteller verwendet werden noch
können die Stimmen in anderen Programmen verwendet werden.
Beispiel:
Voice Reader von Linguatec arbeitet nur mit den dazu verkauften Stimmen.
Das Programm kann nur online getestet werden. Die Feststellung der Kompatibilität mit
Windows-Versionen ist nicht möglich.
Das Programm kann laut Angabe des Herstellers die Formate .txt, .rtf, .docx, .
doc, .htm, .html, .mht, .epub, .pdf, .odt verarbeiten.

Programme in der Entwicklung

Read4Me soll die Zwischenablage vorlesen können. Das Open-Source-Programm
wird als Zip-Datei geliefert und läuft ohne Installation. Link zur Homepage hier.
Die Beta-Version 0.6.1 konnte unter Windows 8.1.1 nicht zum ordnungsgemäßen
Betrieb gebracht werden. In einem System versagte das Vorlesen der Zwischenablage,
in einem anderen führte das Vorlesen des Eingabfeldes zu einer Fehlermeldung mit
Programmabsturz.

Speech2Go wird von Harpo angeboten, wo auch die Stimmen Hans und Marlene von
Ivona im Angebot sind. Ein Test der Testversion 1.09 (Stand Juli 2014  hat ergeben,
dass die auf der Website beworbenen Funktionen (Dateien vorlesen, OCR) nicht gestartet
werden können, weil die Benutzeroberfläche es nicht zulässt, außerdem fehlt ein
Impressum des Programms und eine Hilfefunktion. Die Testversion erscheint unfertig.

Hinweise auf veraltete Programme:

Diese Programme, die noch heruntergeladen werden können, funktionieren
nicht unter Windows 8.1:
Talking Clipboard (Website des Herausgebers nicht mehr  erreichbar),
MyReader (Fehlermeldungen beim Start).
Blablamaker funktioniert unter Windows 8 und 10 nicht mehr
Kann nicht auf SAPI 5 und Microsoft SpeechPlatform zugreifen.
Updates sind nicht verfügbar. Die zugehörige Internetseite des Herausgebers
 enthält keine Inhalte mehr zu diesem Programm.
Speakonia funktioniert unter Windows 8 und 10 nicht mehr
Das Programm kann nicht auf SAPI 5 und Microsoft Speech Platform zugreifen.
Updates sind nicht mehr verfügbar. Die Internetseite des Herstellers enthält
 Registrierungsdaten, mit der die Shareware zur Vollversion freigeschaltet werden
 kann. Die Bedienoberfläche ähnelt sehr der dem neueren TTS-Reader.

eSpeak ist überholt.
Das 2001 von Microsoft erstellte Tool bietet eine SAPI-5-Schnittstelle und liefert einige
schwer verständliche Stimmen in verschiedenen Sprachen mit. Die von Windows 8 und 10
 mitgelieferte Technik ist dem weit überlegen.
Lesefix ist veraltet.
Das Programm (Shareware, 20 Euro) wirkt optisch überladen. Die Version
9.0 bringt viele Stimmen im Format SAPI 4 mit, die aber nicht mehr zeitgemäß klingen.
Andere Stimmen als die mitgelieferten können nicht eingestellt werden.

Apps

Als Apps, die vorlesen können, werden im Windows Store angeboten:
Share to Speech, 4,99 Euro
Share to Speech Lite, kostenlos



Nach oben